Bald ist es soweit

Ich bin Eulalia Eule, das Klassentier der Eulenklasse und ich werde in diesem Sommer eingeschult.

 

Noch sitze ich auf dem Klavier unserer Lehrerin, aber ich bin schon mächtig aufgeregt. Ich freue mich auf die Schule, aber ich habe auch ein wenig Angst: Was wird auf mich zukommen? Sind die Kinder nett? Sind die Eltern nett?  - ein Aspekt, der für Klassentiere sehr wichtig ist ;-), denn ich verbringe ganze Wochenenden bei den Familien zuhause.

 

Soll ich etwas verraten? Auch unsere Lehrerin ist schon etwas aufgeregt - diese Aufregung beginnt immer ungefähr ein halbes Jahr vorher. Ich glaube ja, sie will mit dieser Aufregung den Abschiedsschmerz gegenüber ihrer jetzigen Klasse überdecken: nur nicht darüber nachdenken! Ich glaube, so macht sie das schon jahrelang. Ob es wirklich funktioniert? Es hat noch keiner nachgefragt!

 

Uns soll es mal nicht stören, denn so erfahren wir schon ganz viel darüber, was in ihrem Lehrerinnenkopf vor der Einschulung vorgeht und das kann auch ganz schön interessant sein!

 

Deshalb wird dies mein erster und wahrscheinlich auch letzter Blogpost sein. Alle weiteren wird unsere Lehrerin wohl selbst verfassen. Ich bin schon gespannt, was uns erwartet und freue mich über alle, die mitlesen, mitreden, mitfiebern.

 

Eure Eulalia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0