Sitzordnung? Sitzordnung!

Lange habe ich mir Gedanken um unsere zukünftige Sitzordung im Klassenzimmer der Eulenklasse gemacht. Ich hatte ja auch genügend Zeit, denn erst morgen können die Klassenzimmer wieder eingeräumt werden, bis heute war die Grundreinigung dran ;-)

 

Es gibt immer wieder aktuelle Strömungen - derzeit die "Tische an die Wand - Variante" und natürlich auch die Klassiker, wie das "U", die "Reihen" oder die "Gruppentische".

 

Ich habe mich wieder für Gruppentische entschieden und zwar vor allem, weil ich die kooperativen Lernformen noch mehr in den Mittelpunkt des Lernens stellen möchte. Zudem bietet der Raum in Verbindung mit der Lerngruppengröße und der Möglichkeit des Differenzierungsraumes genügend Ausweichmöglichkeiten für die Kinder für die Einzel- bzw. Stillarbeit. So kann an der Fensterbank - wenn gewünscht auch mit Trennwand - im Diff-Raum oder auch im Flur gearbeitet werden.

 

Es wird vier Vierertische geben und natürlich unseren unverzichtbaren "Bänke-Kreis".

Zunächst werde ich die Plätze der Kinder festlegen, vielleicht können wir irgendwann die Sitzordnung öffnen, d.h. die Kinder suchen sich ihren Platz morgens aus - das hat mit der "Froschklasse" damals (ab der 3.Klasse) perfekt geklappt, mit den "Tigern" habe ich den Versuch nie gestartet. Bevor wir dazu kommen, müssen aber auch viele andere Umstände geklärt und eingeübt sein sein, z.b. die Lagerung von eigenem Material im "Kasten" und nicht unterm Tisch.

 

Morgen steht erst einmal die 1. Konferenz des Schuljahres an, dafür bin ich vorbereitet (Stundenpläne, Aufsichtsplan und Belegungspläne sind natürlich fertig - auch die LUSD ist auf dem aktuellen Stand) und auch die Klassenzimmerschilder habe ich heute gemeinsam mit unserem Hausmeister aktualisiert. Sobald diese vorbei ist, werde ich gemeinsam mit MM "räumen" und alle Tische auf "Erstklassniveau" bringen. Dann fehlen nur noch die ca. 1000 Kleinigkeiten, wie Garderobenbeschriftung, Fächerbeschriftung, Kästenbeschriftung usw.

 

Nur ruhig, es sind ja noch ca. 107 Stunden, bis die Eulen das erste Mal ihr neues Klassenzimmer betreten ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0