Kurze Vorschau

Wie versprochen, erfolgt eine kurze Vorschau auf die nächsten Wochen. Natürlich werden wir weiter fleißig Buchstaben erarbeiten, durch den ständigen Umgang mit der Anlauttabelle können wir nun aber zügiger vorgehen und uns vermehrt auch anderen Inhalten widmen. So werden wir uns diese Woche noch einmal ausführlich mit den Silbenkönigen befassen.

 

In der darauffolgenden Woche möchte ich die Eulen gerne mit der Werkstattarbeit vertraut machen. Ich habe dazu in den Ferien ein kleine Winterwerkstatt erstellt, die vornehmlich das Lesen und Schreiben/Abschreiben als Inhalt hat, aber auch Sachunterrichtsaspekte berücksichtigt. Ich habe bewusst nur 14 Aufgaben geplant, so dass auch das "Chefsystem" mit jeweils einer Aufgabe eingeführt wird.

Weiterhin wollte ich schon immer mal gerne den "workbook wizard" des worksheetcrafters ausprobieren und habe in den Ferien ein Leseportfolio zum Buch "Als die Raben noch bunt waren" erstellt. Die Hefte müssten morgen oder übermorgen in der Schule eintreffen, darauf bin ich schon sehr gespannt :-).

Im Sachunterricht werden wir uns in kommenden Woche mit Glücksbringern beschäftigen, denn diese passen ja nun gut zum neuen Jahr.

Wir nutzen dazu den Legekreis und die Kartei von Daniela/Ideenreise, und werden ein AB dazu bearbeiten.

Anschließend folgt die Arbeit mit der Winter-Werkstatt und wir werden einige kleine Experimente zum Thema Wasser in verschiedenen Zuständen und Temperatur durchführen.

Außerdem möchte ich gerne das Jahr 2018 zum Jahr der Vögel ausrufen. Wir werden uns monatlich mit einem bestimmten, einheimischen Vogel beschäftigen und es ist nur schwerlich zu erraten, welcher der "Vogel des Monats Januar" sein wird.

In Mathe werden wir zunächst die Zahlen bis 20 wiederholen, noch weiterhin bündeln und intensiv mit dem Zwanzigerfeld arbeiten, bevor wir - zunächst ohne Überschreitung - im ZR bis 20 addieren und subtrahieren und  Analogien erforschen.

 

Anschließend ist erst einmal die Geometrie dran. "Geometrische Formen" stehen auf dem Plan, dazu liegt eine Stationenarbeit schon fertig im Schrank.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Anne (Mittwoch, 17 Januar 2018 01:07)

    Zum Thema Glücksbringer lässt sich auch super das Buch "Herr Glück und Frau Unglück" lesen, falls du das noch nicht kennst. :) Man kann die Seiten auch super als Suchbilder nutzen, es sind nämlich in Herrn Glücks Haus ganz viele Glücksbringer versteckt.

    Liebe Grüße,
    Anne

  • #2

    Gabi (Mittwoch, 17 Januar 2018 19:12)

    Vielen lieben Dank für den Tipp, Anne :-) Habe ich gestern sofort bestellt.Berichte dann gerne!

    LG Gabi

  • #3

    Anne (Samstag, 27 Januar 2018 18:49)

    Liebe Gabi,
    zeigst du uns deine Stationen dann noch etwas genauer oder kannst du das Material vielleicht sogar mit uns teilen?

    Liebe Anne,
    das Buch hört sich spannend an. Liest du es ihnen "nur" vor und lässt sie dann die Glücksbringer suchen oder hast du nach andere Ideen/Tipps?

    Danke euch beide für die Anregungen!